Business-Center A53

Javastrasse 2/4, 8604 Volketswil

Lageplan

Lage

Volketswil setzt sich aus den fünf Ortsteilen Hegnau, Zimikon, Kindhausen, Gutenswil und Volketswil zusammen. Infolge der Hochkonjunktur 1966/67, bei welcher das Feld zwischen Hegnau und Volketswil als Bauzone freigegeben wurde, entstanden Wohn- und Industriequartiere. Heute leben mehr als 18'000 Einwohner in Volketswil.

Die Gemeinde ist dank der guten Infrastruktur und einem interessanten Vereinsleben der ideale Ort für Bildung, Wirtschaft, Kultur und Freizeit. Für die verschiedensten Anlässe bieten die gemeindeeigenen Quartieranlagen Platz und die passende Infrastruktur. Speziell ist hier der Griespark mit dem dazugehörigen Sport- und Kulturzentrum Gries, welches von der Bevölkerung rege benutzt wird, zu erwähnen. Im Griespark werden Wohnen, Freizeit und Erholung auf attraktive Weise vereint. Naturfreunde finden ihre Ruhe in unseren wichtigen Naherholungsgebieten. Die Aussichtspunkte auf der Huzlen oder dem Homberg laden dazu ein!

Volketswil ist auch ein idealer Wirtschaftsstandort. In ca. 11'200 Betrieben werden derzeit mehr als 11'000 Arbeitsplätze angeboten. Nicht zuletzt die gute Erschliessung von Volketswil zeichnet die hohe Standortgunst aus. Die Einkaufszentren Volkiland, Zentrum sowie das ganze Industriegebiet sind mit dem dichten Netz des Busbetriebs problemlos erreichbar. Auch alle Gemeindegebiete sowie die Bahnhöfe Schwerzenbach, Effretikon und Uster sind in kurzer Zeit via Bus erreichbar. Daneben verfügt Volketswil über zwei Autobahnanschlüsse.

Quelle: https://www.volketswil.ch/